News

Am 17. Juli haben wir ein Open-Air-Konzert in Český Těšín geplant. Dafür wollen wir mit vielen unserer jetzigen, ehemaligen und zukünftigen Mitglieder anreisen. Wir erwarten viele Zuhörer und wollen ein vielfältiges Programm anbieten. Außerdem werden wir die Wochen davor und danach wieder Flüchtlingsheime besuchen. (s. Projekte)

Das Jahr 2018 fing für Jaro und Clemens wieder mit einer Reise nach Bagdad an. Vier Wochen im Januar und Februar konnten sie vor Ort Musik machen und Musik unterrichten. Mehr Informationen und einen visuellen Rückblick findet ihr unter Projekte.

Seit Dezember 2017 hat Jaro eine Festanstellung beim AVC. Dies ist nicht nur für ihn persönlich erfreulich, sondern hilft auch SoNs in neue und größere Projekte hineinzukommen. Gleichzeitig möchte der AVC unsere bestehenden Projekte unterstützen, was uns besonders freut.

Zu unserer Tour im Juli 2017 konnten wir wieder in einer neuen Besetzung spielen. Danny flog aus Bagdad ein, um arabische Lieder zu singen, die wir in unserem Stil arrangierten. Sam, Katies Cousin aus den USA, flog auch ein, um uns am Schlagzeug zu unterstützen. Wir waren reichlich drei Wochen unterwegs, zuerst beim AVC Griechenland und dann in Flüchtlingsheimen in Deutschland. Die neuen Kontakte und neuen Mitglieder haben alle ausgezeichnet zusammengespielt, sodass wir viele gute Stunden miteinander hatten und uns auf eine Fortsetzung freuen.

Copyright @ Symphony of Nations

All Rights Reserved

zum Impressum